Merkurphila portal

Merkurphila News

45. Auktion am Samstag, 24. April 2021
Eine Weltrarität mit königlicher Provenienz steht im Mittelpunkt unserer 45. Auktion: Der weltberühmte Österreichisch-Ungarische 3 Kreuzer Farbfehldruck aus dem Jahr 1867, verwendet in BRUKENAU/Pischia/Hidasliget, Königreich Ungarn/Banat, heute Rumänien, aus dem Besitz König Carol II von Rumänien. Los Nr. 487, Rufpreis: 150.000 €

Mittel-, Ost- und Südosteuropa im Focus
Neben unserer Weltrarität bieten wir in der 45. Auktion viele Kostbarkeiten aus der Postgeschichte und der klassischen Philatelie Mittel-, Ost- und Südosteuropas. Seltene Gravurtypen und Mischpaare, die Auflösung der Zeitungsstempelmarkensammlung von Fritz Puschmann und Postgeschichte von der Vorphilatelie bis in das 20. Jahrhundert. Tauchen Sie ein in eine abwechslungsreiche 45. Auktion!

Einen Gelben Merkur in KABINETTQUALITÄT
... haben wir übrigens noch nie angeboten. Das ist aber auch kein Wunder, da es diese seltene Marke so gut wie nie in dieser bestechenden Qualitätsstufe gibt. Los 527 in unserer laufenden Auktion ist aber ein solcher, lassen Sie sich die Gelegenheit nicht entgehen, wer weiß wann sie wiederkommt.

Sonderaktion: Nur 10% Einlieferungsprovision für Ihre Einlieferung bis Sommer 2021!
Die Philatelie erfreut sich hohen Zuspruchs. Unsere Kunden suchen nach gutem Material und bewilligen hohe Preise! Der optimale Zeitpunkt, wenn Sie schon länger überlegen sich von Ihren Schätzen zu trennen, ist JETZT! Kontaktieren Sie uns. Ankaufsangebote sind herzlich willkommen!

MONATSAUKTIONEN
In Kooperation mit Merkurphila veranstaltet die FREIMARKE KG regelmäßige Monatsauktionen auf www.freimarke.com. Die Auktionen finden jeden letzten Sonntag im Monat statt, es gibt zum Zuschlagspreis kein zusätzliches Aufgeld oder andere Nebenkosten (abgesehen natürlich von tatsächlichen Versandkosten). Wir wünschen Ihnen viel Vergnügen und Kurzweile bei den neuen, live moderierten Monatsauktionen!